Sternkarten und Bücher für die Astronomie

Kaufen Sie hier Bücher über Astronomie, Ihre Sternkarte, das Himmelsjahr oder einen Almanach.

Kosmos Himmelsjahr 2018

Prof. Dr. Hans-Ulrich Keller ist Gründungsdirektor des Planetariums Stuttgart (1976-2008) und Professor für Astronomie an der Universität Stuttgart. Er leitet die Sternwarte Welzheim und gibt seit über 25 Jahren das "Kosmos Himmelsjahr" heraus.

Das „Kosmos Himmelsjahr“ bietet Himmelsschauspiele, zuverlässige kalendarische Angaben und die beliebten Monatsthemen. Wann geht die Sonne auf? Welche Mondphase herrscht gerade? Wo sind die Planeten zu finden und welche Monde umgeben diese gerade? Die Monatsthemen erläutern astronomische Phänomene und gehen auch auf aktuell diskutierte Fragen ein.

Wir haben das Himmelsjahr normal immer am Lager. Durch Gruppenbestellungen in größeren Stückzahlen ergeben sich manchmal kurzfristig Engpässe. Deswegen geben wir die Lieferzeit derzeit mit ca. 14Werktagen an. Normal geht es deutlich schneller!

16,99 €
In den Warenkorb
  • In der Regel innerhalb von 8-12 Werktagen bei Ihnen
Deep Sky Reiseatlas

Der »Deep Sky Reiseatlas« ist als einzigartiges Werkzeug für den nächtlichen Einsatz unter dem Sternhimmel konzipiert. Das praktische Format erlaubt einfachen Transport bei großer Übersichtlichkeit. Durch die robuste wasserabweisende Verarbeitung ist der Atlas für eine dauerhafte Benutzung neben dem Teleskop ausgelegt.

38 Karten decken den gesamten Himmel in einem einheitlichen Maßstab von 2° pro Zentimeter ab. Sie enthalten mehr als 20000 Sterne bis zur Größenklasse 7m,5 und die 666 lohnendsten Sternhaufen, Nebel und Galaxien für kleine Fernrohre. Über 300 Objekte sind darüber hinaus mit Spezialkarten im Maßstab von 0,5° pro Zentimeter und einer Grenzgröße von 10m,0 abgebildet. Eine wertvolle Hilfe sind die eingedruckten Telrad-Zielkreise, die das sichere Aufsuchen von Himmelsobjekten mit einem Telrad-Peilsucher ermöglichen.

Jeder Kartenseite liegt eine umfangreiche Datenseite direkt gegenüber. Hier erhält der Sternfreund alle Anhaltspunkte zur eigenen Objektauswahl. Zahlreiche Querverweise verbinden den Deep Sky Reiseatlas mit dem Deep Sky Reiseführer, auf den der Inhalt dieses Kartenwerks abgestimmt ist (siehe unter "Empfohlenes Zubehör").

Maximal praxistauglich:

  • farbige Darstellung der verschiedenen Objekttypen
  • optimiert für die nächtliche Benutzung mit roten Taschenlampen
  • praktische Ringbindung, wasserabweisende Oberfläche
29,90 €
In den Warenkorb
  • In der Regel innerhalb von 3-8 Werktagen bei Ihnen
Deep Sky Atlas, der beste derzeit verfügbare Atlas zur Deep-Sky-Beobachtung.

Der interstellarum Deep-Sky-Atlas ist das Kartenwerk einer neuen Generation. Er ist ein einzigartiges und unverzichtbares Hilfsmittel für die Auswahl und das Aufsuchen von Sternen, Sternhaufen, Nebeln und Galaxien. Dank seiner völlig neuartigen Konzeption ist er für Nutzer aller Erfahrungsstufen geeignet.

Herkömmliche Sternatlanten bilden Deep-Sky-Objekte lediglich mit einem einheitlichen Symbol ab. Der interstellarum Deep-Sky-Atlas geht einen neuen Weg: Alle Objekte werden nach ihrer tatsächlichen Sichtbarkeit abgebildet. Es ist anhand des Kartenbilds sofort zu unterscheiden, ob ein Objekt leicht zu beobachten ist oder nur schwierig gesehen werden kann. Der Atlas ist für die visuelle Beobachtung optimiert. Das ist an vielen Details zu sehen: Die Umrisse von Deep-Sky-Objekten zeigen nicht fotografische, sondern nach eigenen Beobachtungen ermittelte visuelle Grenzen. Für alle Emissionsnebel wird eine Filterempfehlung gegeben.

Alle Objekte (mit Ausnahme der Sternmuster) sind in vier verschiedene Sichtbarkeits-Kategorien eingeteilt:

  • Objekt sichtbar mit 4" unter normalem Landhimmel
  • Objekt sichtbar mit 8" unter normalem Landhimmel
  • Objekt sichtbar mit 12" unter normalem Landhimmel
  • Objekt nicht sichtbar mit 12" unter normalem Landhimmel

Die Nutzerfreundlichkeit wird durch folgende Merkmale erreicht:

  • Maßstab 1,5cm pro Grad
  • Grenzgröße 9m,5
  • klare Struktur: jede Karte ist genau 2h breit und 15 Grad hoch (Ausnahme Polkalotten)
  • durchgehend farbig, trotzdem nachts uneingeschränkt benutzbar
  • großzügiges Kartenbild ohne Rand
  • enthält alle Abell-PN, Hickson-Gruppen, Arp-Galaxien, Barnard-Dunkelnebel, Palomar-GC, Terzan-GC, Stock-OC
  • enthält eine Auswahl von AGC-Galaxienhaufen, Shakhbazian-Galaxiengruppen, Klemola-Galaxiengruppen
  • enthält alle Sternmuster > 5'
  • gibt Empfehlungen zur Filterbenutzung

Der interstellarum Deep-Sky-Atlas ist mit einer robusten und praktischen Ringbindung ausgestattet. Die Kartenblätter liegen dadurch immer flach auf, auch ein Umschlagen ist möglich.

Der Autor Ronald Stoyan wurde 1972 geboren. Er gründete im Jahr 2000 den Oculum-Verlag, dessen erster Titel sein Buch Deep Sky Reiseführer wurde. Ronald leitet die Redaktion der Zeitschrift interstellarum, die er 1994 mit begründete, und Autor des auch in die englische Sprache übersetzten Atlas der Messier-Objekte. Er ist seit über 20 Jahren aktiver Deep-Sky-Beobachter.

Der Autor Stephan Schurig wurde 1978 in Nürnberg geboren. Schon seit seiner frühen Jugend interessiert er sich für die Astronomie, die er als Hobby gemeinsam mit seinen Sternfreunden in der »Nürnberger Astronomischen Arbeitsgemeinschaft« ausübt.

79,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • In der Regel innerhalb von 3-8 Werktagen bei Ihnen

Bei der Lieferung von Ware außerhalb Deutschlands können zusätzliche Kosten anfallen, welche einzeln ermittelt und dem Käufer gesondert in Rechnung gestellt werden. Auf weitere Kosten, welche durch die Ausfuhr von Waren entstehen, z.B. Transportversicherungen, Zölle etc. haben wir keinen Einfluss. Alle anfallenden Zusatzkosten sind vom Käufer zu tragen.