Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Vertragsparteien:
Der Vertrag kommt zwischen dem Kunden und dem Anbieter zustande.


Anbieter:

Armin Erndt
Götzendorf 46
D-91330 Eggolsheim
E-Mail: info(ät)noctutec.com

Jede Leistung, die der Anbieter erbringt, erfolgt auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen.

Abgeschlossene Verträge und die gesamten Rechtsbeziehungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ausgeschlossen ist das UN Kaufrecht (CISG).

Vertragsgegenstand:

Vertragsgegenstand sind die auf der Webseite des Anbieters angebotenen Artikel aus dem Bereich Geräte und Zubehör für die Astronomie. Details zu den einzelnen Artikeln sind der Produktbeschreibung oder der Produktbeschreibung etwaiger Drittanbieter zu entnehmen. Wir sind stets bemüht die Ware zu verbessern, daher entspricht die Abbildung der Ware nicht zwingend dem aktuellen Fertigungsstand.

Vertragsabschluss:

-Schriftliche Anfrage des Kunden über das Kontaktformular der Webseite oder per E-Mail.
-Klärung von Einzelheiten im Vorfeld per E-Mail.
-Schriftliches Angebot des Anbieters per E-Mail.
-Bestätigung des schriftlichen Angebotes durch den Kunden per E-Mail.
-Der Kunde geht eine verbindliche Bestellung ein.
-Bezahlung des angebotenen Kaufpreises in voller Höhe.

oder bei Bestellung über den Onlineshop durch:

-Klärung von Einzelheiten im Vorfeld über das Kontaktformular der Webseite oder per E-Mail.
-Klicken des Button "In den Warenkorb"
-Angabe der Adresse/ Lieferadresse
-Auswählen der Bezahlmethode
-Bestätigung der Bezahlung
-Klicken des Button "Kaufen"

Anfallende Zusatzkosten jeglicher Art werden dem Kunden gesondert in Rechnung gestellt.

Rücktritt:

Ein Rücktritt vom Kaufvertrag ist innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Abschluss des Kaufvertrages möglich. Beginn der Frist ist das Datum der verbindlichen Bestellung per E-Mail.

Kosten, die bis zum Rücktritt durch eventuelle Materialbestellung angefallen sind, werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

Eigentumsvorbehalt:
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum des Anbieters.

Preise:
Der Anbieter unterliegt bis auf Weiteres der Kleinunternehmerregelung.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Je nach Artikel, Bestimmungsort und Verpackung fallen zusätzliche Kosten an.
Die Kosten für den Versand werden Kunden in Deutschland im Angebot mitgeteilt.

Kosten für die Lieferung ins Ausland werden einzeln und unverbindlich ermittelt.

Für Lieferung außerhalb Deutschlands gelten die jeweiligen Aus-und Einfuhrbedingungen.
Der Anbieter hat auf diese Kosten keinen Einfluss. Die Kosten werden nach bestem Wissen und Gewissen des Anbieters ermittelt. Alle anfallenden Kosten fallen zu Lasten des Kunden.

Der Anbieter übernimmt keine entstehenden Zusatzkosten für die Auslandsausfuhr.
Die im Angebot angegebenen Preise sind für den Kunden verbindlich.
Ein Abzug von Skonto wird nicht gewährt.

Lieferzeit:

Im Angebot erhält der Käufer einen Liefertermin als Richtwert. Der Anbieter bemüht sich diesen Richtwert einzuhalten. Die Lieferzeit kann aber nicht garantiert werden!

Lieferung:

Teleskope werden vom Anbieter nach bestem Wissen und Gewissen verpackt und verlassen unser Haus in einwandfreiem Zustand. Am Tage der Anlieferung ist der Zustand der Verpackung im Beisein des Lieferanten bzw. des Fahrers zu überprüfen. Mängel und Beschädigungen müssen auf dem Lieferschein, auch in elektronischen Geräten der Lieferfirma, als beschädigt oder mangelhaft vermerkt werden. Weiterhin ist der Name der Spedition, das Kennzeichen des Fahrzeuges und der Name des Fahrers zu notieren. Ohne diese Angaben können Transportschäden nicht geltend gemacht werden!

Weigert sich der Lieferant bzw. dessen beauftragter Fahrer den Schaden zu vermerken, ist die Annahme zu verweigern. Der Anbieter ist umgehend über Transportschäden zu informieren.

Gewährleistung:

Wir leisten eine Garantie von 24 Monaten beginnend ab dem Tag der Auslieferung.

Teleskope sind vor Witterungseinfluss zu schützen.
Die Beschichtung der Spiegel darf nur fachkundig gereinigt werden.
Die Spiegeloberfläche darf nicht berührt werden. Der Anbieter übernimmt keine Garantie für Schäden, welche auf unsachgemäße Behandlung zurückzuführen sind.

Die Teleskope sind nicht für die Benutzung am Tag vorgesehen.
Sonnenbeobachtung führt zu irreparablen Augenschäden.

Feine Kratzer, kleine Muschelbrüche sowie Pits und Schlieren in den Spiegeloberflächen stellen keine Beeinträchtigung der optischen Leistung dar. Sie werden als Mangel nicht anerkannt.

Feine Oberflächenfehler z.B. in der Lackierung oder der Pulverbeschichtung, stellen keine Beeinträchtigung der Teleskope dar. Sie werden als Mangel nicht anerkannt.

Die Lackierung der Holzteile erfolgt zum Schutz der Holzteile gegen Witterungseinflüsse.
Die Lackierung dient keinem ästhetischen Zweck. Der Anbieter ist bemüht Fehlstellen in der Lackierung zu vermeiden. Eine perfekte Lackoberfläche kann nicht garantiert werden.

Fertigungsstandard:

Teleskope werden in exklusiven Kleinserien vorgefertigt.
Nach Auftragseingang wird die bestellte Optik in Auftrag gegeben. Nach Lieferung der optischen Bauteile erfolgt die Endmontage nach kundenspezifischen Vorgaben.

Die Holzteile der Teleskope werden CNC-gefräst und von Hand nachbearbeitet.
Alle anderen Teile -Kleinteile und Zukaufteile ausgenommen, entstehen in Handarbeit.

Die Holzteile werden zum Schutz mehrfach lackiert.
Die Aluminiumteile werden pulverbeschichtet.

Details der Ausführung sind der jeweiligen Produktbeschreibung zu entnehmen.
Details der optischen Qualität sind der Beschreibung des jeweiligen Herstellers zu entnehmen.

Salvatorische Klausel:

Eine Lücke oder die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

Stand:

Eggolsheim 01.01.2017