Filter für die Astronomie

Hier finden Sie die wichtigsten Filter für die Astronomie

Visuelle Filter

Erst durch die Verwendung von Filtern werden bestimmte Objekte visuell sichtbar. Die wichtigsten Filter dabei sind OIII, UHC und h-beta.

2" und 1 1/4" Filter von Explore Scientific

Der Explore Scientific O-III Filter:

Der Explore Scientific O-III Nebelfilter blockt alle anderen Farben (- und damit auch fast das gesamte künstliche Licht) ab, und lässt nur die beiden Emissionslinien des Sauerstoffs durch. Der Effekt ist verblüffend: Plötzlich werden Nebel an Stellen sichtbar, die ohne Filter vollkommen leer erscheinen. Bei leicht aufgehelltem Himmel ist zum Beispiel der Cirrus-Nebel NGC 6992 mit einem 200mm Teleskop praktisch nicht sichtbar. Bei Einsatz dieses Filters kann man den Nebel, sowie seine Strukturen vollkommen problemfrei sehen. Ein Muss für jeden visuellen Amateurastronomen. Die Explore Scientific Nebelfilter werden mit einem individuellen Testreport geliefert - so können Sie sicher sein, hochwertige Filter zu erhalten.

Der Explore Scientific UHC Filter:

Der EXPLORE SCIENTIFIC UHC Nebelfilter blockt alle anderen Farben ( - und damit auch fast das gesamte künstliche Licht) ab, und lässt nur die Emissionslinien des Wasserstoffs bei 486nm und 656nm, sowie der Sauerstofflinien bei 496nm und 501nm durch. Der Effekt ist verblüffend: Plötzlich werden Nebel an Stellen sichtbar, die ohne Filter vollkommen leer erscheinen. Bei leicht aufgehelltem Himmel sind manche relativ helle Nebel mit einem Teleskop praktisch nicht sichtbar, zum Beispiel Eulennnebel M97, der Cirrusnebel Ngc 6992 oder sogar der Hantelnebel M27 . Bei Einsatz dieses Filters kann man die Nebel vollkommen problemfrei sehen. Ein Muss für jeden visuellen Amateurastronomen. Die Explore Scientific Nebelfilter werden mit einem individuellen Testreport geliefert - so können Sie sicher sein, hochwertige Filter zu erhalten.

95,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • In der Regel innerhalb von 3-8 Werktagen bei Ihnen
Astronomik Filter OIII, UHC, H-Beta in 1,25 und 2"

Filter von Astronomik gehören zu den besten Filtern, die am Markt verfügbar sind. Alle Filter sind sehr langlebig und weitestgehend kratzfest. Zudem schützt eine Schutzschicht dafür, dass diese Filter nicht altern. Astronomik Filter sind unsere klare Empfehlung, wenn es um Filter geht.

Wir bieten beim Kauf von drei Filtern Setpreise an. Bitte fragen Sie dazu per E-Mail an.

Hier finden Sie:

OIII in 2"

UHC in 2"

H-Beta in 2"

und

OIII in 1,25"

UHC in 1,25"

H-Beta in 1,25"

Beschreibung OIII: Dieser Filter ist geeignet für die Beobachtung und Fotografie von OIII Regionen aus kunstlichtverschmutzten Gebieten oder Gebieten mit dunklem Himmel. Der Kontrast zwischen Objekten, die im OIII Licht leuchten und dem Himmelshintergrund wird stark verbessert. Einer der am meisten genutze Filter im Deep-Sky-Bereich

Beschreibung UHC: Dieser Filter ist universell für die visuelle Beobachtung geeignet, aus der Stadt genauso wie aus dunklen Gebieten. Er verbessert die Kontraste von Emissionsnebeln u. a. Objekten in mittelgroßen und großen Teleskopen. Ebenfalls ein sehr oft genutzter Filter im Deep-Sky-Bereich

Beschreibung H-Beta: Dieser Filter ist entwickelt für die Beobachtung von H-beta Regionen aus dunklen Gebieten. Der Kontrast zwischen der H-beta Linie, in der die meisten Wasserstoffnebel Licht aussenden, und dem Himmelshintergrund wird verstärkt. Dieser Filter kommt seltener zum Einsatz. Für schwierige H-Beta Objekte, wie zum Beispiel den Pferdekopfnebel, ist dieser Filter neben einem absolut dunklen Himmel unerlässlich.

99,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • In der Regel innerhalb von 3-8 Werktagen bei Ihnen

Fotografische Filter

Viel mehr Filter gibt es im Bereich Astrofotografie. Wir bauen diese Webseite in Kürze weiter aus und bitten Sie bis auf Weiteres Filter  fü r die Fotografie unter info@noctutec.com anzufragen.

Bei der Lieferung von Ware außerhalb Deutschlands können zusätzliche Kosten anfallen, welche einzeln ermittelt und dem Käufer gesondert in Rechnung gestellt werden. Auf weitere Kosten, welche durch die Ausfuhr von Waren entstehen, z.B. Transportversicherungen, Zölle etc. haben wir keinen Einfluss. Alle anfallenden Zusatzkosten sind vom Käufer zu tragen.