Astrokameras von noctutec

Gekühlte Kameras im APSC und Vollformat

Wir bieten Ihnen in dieser Rubrik unsere professionellen gekühlten Astrokameras der noctutec Milan Serie. Die Kameras sind als schwarz/weiß- oder farbversion lieferbar. Bei der Chipgröße können Sie zwischen APS C und Vollformat wählen. Die Kameras werden mit umfangreichem Zubehör geliefert. Treiber für ASCOM sind verfügbar. Die Kameras werden bei der ToupTek Photonics Ltd. für uns gebaut. Der Hersteller baut auch für alle anderen bekannten Marken, welche man unter diversen Namen im Handel findet. Wir verzichten auf große Werbeaktionen was Geld spart. Deswegen können wir unsere Kameras zu einem vergleichsweise sehr fairen Preis anbieten.

Sie bekommen perfekte Leistung zum günstigen Preis.

Die Kameras wurden von uns getestet. Sie laufen problemlos unter NINA, können aber über ASCOM Treiber auch unter FireCapture und den gängigen Programmen betrieben werden. Den Kameras liegt eine CD mit Treibern und einer eigenen Betriebssoftware bei.

Sie sparen je nach Modell bis zu 25% gegenüber vergleichbaren Modellen anderer Hersteller!

noctutec Milan Kamera 6200 MC Sony IMX455 Sensor
Mit Sony IMX455 Vollformatsensor, präziser Temperaturregelung, extrem niedrigem Ausleserauschen und null Ampere-Glow. Tilteinrichtung im Flansch.
Die professionelle Vollformatkamera der noctutec Milan Serie. Die Merkmale der 6200-Serie aufgeführt:
  •  Sony CMOS-Vollbildsensor
  •  Hohe Empfindlichkeit, extrem niedriges Rauschen
  • Unterstützt Low-Noise-Modus/High-Frame-Rate-Modus
  •  16/12 Bit (SKYEYE62AC, SKYEYE 62AM) oder 14/12 Bit ADC (SKYEYE24AC)
  • 512 MB Speicher onboard
  •  Hardware-ROI
  • Unterstützung des HCG-Modus / LCG-Modus
  • Lange Belichtungszeit (0,1 ms ~ 3600 s)
  • USB3-Anschluss für Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung;
  • Zweistufige TE-Kühlung mit regelbarer elektrischer Lüfterunterstützung
  • -35 °C unter Umgebungstemperatur bei kurzer Belichtung/ -35 °C bei langer Belichtungszeit (> 1 s)
  • Nullamp-Glühen
  • Neigungsverstellung des Sensors
  • M54 x 0,75-Befestigung
  • Nativer ASCOM/WDM-Treiber für einfache Verbindung mit Astrofotografie-Software von Drittanbietern
  • ToupSky für Microsoft® Windows® XP / Vista / 7 / 8 /10 (32 & 64 Bit), OSx (Mac OS X), Linux
  • Windows/Linux/macOS/Android Multiple Platform SDK (natives C/C++, C#/VB.NET, Python, Java, DirectShow, Twain

 

4.339,00 €
In den Warenkorb
  • leider ausverkauft
noctutec Milan Kamera 6200 MM Sony IMX455 Sensor
Mit Sony IMX455 Vollformatsensor, präziser Temperaturregelung, extrem niedrigem Ausleserauschen und null Ampere-Glow. Tilteinrichtung im Flansch.
Die professionelle Vollformatkamera der noctutec Milan Serie. Die Merkmale der 6200-Serie aufgeführt:
  •  Sony CMOS-Vollbildsensor
  •  Hohe Empfindlichkeit, extrem niedriges Rauschen
  • Unterstützt Low-Noise-Modus/High-Frame-Rate-Modus
  •  16/12 Bit (SKYEYE62AC, SKYEYE 62AM) oder 14/12 Bit ADC (SKYEYE24AC)
  • 512 MB Speicher onboard
  •  Hardware-ROI
  • Unterstützung des HCG-Modus / LCG-Modus
  • Lange Belichtungszeit (0,1 ms ~ 3600 s)
  • USB3-Anschluss für Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung;
  • Zweistufige TE-Kühlung mit regelbarer elektrischer Lüfterunterstützung
  • -35 °C unter Umgebungstemperatur bei kurzer Belichtung/ -35 °C bei langer Belichtungszeit (> 1 s)
  • Nullamp-Glühen
  • Neigungsverstellung des Sensors
  • M54 x 0,75-Befestigung
  • Nativer ASCOM/WDM-Treiber für einfache Verbindung mit Astrofotografie-Software von Drittanbietern
  • ToupSky für Microsoft® Windows® XP / Vista / 7 / 8 /10 (32 & 64 Bit), OSx (Mac OS X), Linux
  • Windows/Linux/macOS/Android Multiple Platform SDK (natives C/C++, C#/VB.NET, Python, Java, DirectShow, Twain

 

4.339,00 €
In den Warenkorb
  • leider ausverkauft
noctutec Milan Kamera 2600 MC Sony IMX571 Sensor
Die noctutec Milan 2600er CMOS-Serie verwendet den SONY IMX571 Exmor-, Exmor R- oder Exmor RS-CMOS-Sensor. Die Kamera verfügt über ein zweistufiges Peltier-Kühlsystem. Dadurch wird das Signal-Rausch-Verhältnis optimiert und das Bildrauschen verringert. Zur Übertragung der Wärmestrahlung wird eine intelligente interne Wärmeübertragungsstruktur verwendet. Als Datenübertragungsschnittstelle kommt USB3.0 zum Einsatz. Die 2600er CMOS-Serie wird mit der fortschrittlichen Video- und Bildverarbeitungsanwendung ToupSky geliefert; Bereitstellung von Windows/Linux/ macOS/Android SDK für mehrere Plattformen (natives C/C++, C#/VB.NET, Python, Java, DirectShow, Twain usw.). Die noctutec Milan Kameras der 2600er Serie sind ideale Kameras im APS C Vormat.

Die Eigenschaften der 2600er-Serie sind wie folgt:
  • Standard-2-Zoll-Kamera mit M42x0,75-Anschluss und SONY Exmor-, Exmor R- und Exmor RS-CMOS-Sensor
  • Die Auflösung reicht von 1,7 M bis 26 M
  • Zweistufige TE-Kühlung mit regelbarer elektrischer Lüfterunterstützung
  • Die Arbeitstemperatur kann auf die angegebene Temperatur geregelt werden Intelligente Struktur, um die Wärmeabstrahlungseffizienz zu gewährleisten und das Feuchtigkeitsproblem zu vermeiden
  • Bis zu 42 Grad Temperaturabfall sorgen für ein qualitativ hochwertiges Bild mit geringem Rauschen
  • Bis zu 1 Stunde Langzeitbelichtung
  • USB3.0 5Gbit/Sekunde Schnittstelle für Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung
  • Ultra-FineTM-Farbmodul mit perfekter Farbwiedergabefähigkeit
  • Mit fortschrittlicher Video- und Bildverarbeitungsanwendung ToupSky
  • SDK für mehrere Plattformen für Windows/Linux/macOS/Android
1.477,00 €
In den Warenkorb
  • leider ausverkauft
noctutec Milan Kamera 2600 MM Sony IMX571 Sensor
Die noctutec Milan 2600er CMOS-Serie verwendet den SONY IMX571 Exmor-, Exmor R- oder Exmor RS-CMOS-Sensor. Die Kamera verfügt über ein zweistufiges Peltier-Kühlsystem. Dadurch wird das Signal-Rausch-Verhältnis optimiert und das Bildrauschen verringert. Zur Übertragung der Wärmestrahlung wird eine intelligente interne Wärmeübertragungsstruktur verwendet. Als Datenübertragungsschnittstelle kommt USB3.0 zum Einsatz. Die 2600er CMOS-Serie wird mit der fortschrittlichen Video- und Bildverarbeitungsanwendung ToupSky geliefert; Bereitstellung von Windows/Linux/ macOS/Android SDK für mehrere Plattformen (natives C/C++, C#/VB.NET, Python, Java, DirectShow, Twain usw.). Die noctutec Milan Kameras der 2600er Serie sind ideale Kameras im APS C Vormat.

Die Eigenschaften der 2600er-Serie sind wie folgt:
  • Standard-2-Zoll-Kamera mit M42x0,75-Anschluss und SONY Exmor-, Exmor R- und Exmor RS-CMOS-Sensor
  • Die Auflösung reicht von 1,7 M bis 26 M
  • Zweistufige TE-Kühlung mit regelbarer elektrischer Lüfterunterstützung
  • Die Arbeitstemperatur kann auf die angegebene Temperatur geregelt werden Intelligente Struktur, um die Wärmeabstrahlungseffizienz zu gewährleisten und das Feuchtigkeitsproblem zu vermeiden
  • Bis zu 42 Grad Temperaturabfall sorgen für ein qualitativ hochwertiges Bild mit geringem Rauschen
  • Bis zu 1 Stunde Langzeitbelichtung
  • USB3.0 5Gbit/Sekunde Schnittstelle für Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung
  • Ultra-FineTM-Farbmodul mit perfekter Farbwiedergabefähigkeit
  • Mit fortschrittlicher Video- und Bildverarbeitungsanwendung ToupSky
  • SDK für mehrere Plattformen für Windows/Linux/macOS/Android

 

1.477,00 €
In den Warenkorb
  • leider ausverkauft
Datenblatt 2600 und 6200.pdf
Adobe Acrobat Dokument 956.4 KB